Hoeren und Lesen

Das Rezensionsportal

fuer Buecher

und Hoerbuecher


Home

Blog

Newsletter

Suche

hoeren-undlesen-junior.de


Hoerbuch-Rezensionen

Belletristik
Fantasy
Kinder/Jugendbuch
Krimi/Thriller
Sachbuch

Hoerproben
Sprecher


Buch-Rezensionen

Belletristik
Fantasy
Kinder/Jugendbuch
Krimi/Thriller
Sachbuch

Leseproben


Index

Autoren
Bücher
Hoerbücher
Links
Blog


Infos

Impressum
Kontakt @


Für die freundliche Unterstützung bedanken wir uns bei (in alphabetischer Reihenfolge):


Arena Verlag

Argon Verlag

Audible: Hoerbuecher zum Download

Audiobuch Freiburg

Audiolino

Aufbau Verlagsgruppe

Bastei Lübbe

Baumhaus Verlag

Beltz & Gelberg

Berlin Verlag

Blanvalet Verlag

Blessing

Blumenbar Verlag

Brendow Verlag

btb

C. Bertelsmann Verlag

C. H. Beck

Campus

Cbj Kinder- und Jugendbuchverlag

Cecille Dressler Verlag

claasen Verlag

Coppenrath Verlag

Der Audio Verlag

Der Hörverlag

Deutsche Grammophon

Diana Verlag

Diogenes

Droemer Knaur

Droschl Verlag

dtv

Dumont Literatur und Kunst

DVA Deutsche Verlagsanstalt

Econ Verlag

Eichborn

EVA Europäische Verlagsanstalt

Fischer

Gerstenberg Verlag

Goldmann Verlag

Gustav Kiepenheuer

Hanser

Herder

Heyne

Hoffmann und Campe

Hörbuch Hamburg

Hörcompany Verlag

Igel Records

Jumbo

Jung und Jung Verlag

Kein & Aber

Kiepenheuer & Witsch

Kindler Verlag

Klett-Cotta

Knaus Verlag

Kösel Verlag

LangenMüller Herbig

Limes Verlag

List Taschenbuch Verlag

List Verlag

Loewe Verlag

LPL Records

Luchterhand Verlag

Manesse Verlag

Manhattan

marebuchverlag

Marion von Schröder Verlag

Metzler Verlagsbuchhandlung

Mosaik bei Goldmann

Oetinger Verlagsgruppe

Page & Turner

Pantheon Verlag

Patmos

Philo & Philo Fine Arts

Piper

PROPYLÄEN Verlag

Random House Audio

Reclam Verlag

Riemann Verlag

Roof Music

Rotbuch Verlag

Rowohlt

Sanssouci Verlag

Schöffling & Co. Verlag

Siedler Verlag

Silberfuchs Verlag

SOLO Verlag für Hörbücher, Berlin

Sonstige

Steinbach Sprechende Bücher

Süddeutsche Zeitung

Südwest Verlag

Suhrkamp

Ueberreuter

ULLSTEIN Taschenbuchverlag

ullstein Verlag

USM Audio

Verlagsgruppe Lübbe

Verlagshaus Mainz GmbH

Wagenbach Verlag

wordload

WortArt

Wunderlich Verlag

Zsolnay Verlag & Deuticke
Rüdiger Jungbluth - Die Quandts

Rüdiger Jungbluth
Die Quandts
Ihr leiser Aufstieg zur mächtigsten Wirtschaftsdynastie Deutschlands

Campus, 2004
Anzahl CDs: 2
Laufzeit in Minuten 140
gekürzte Lesung
Sprecher: Rüdiger Jungbluth


Hier zur Hoerprobe:

www.campus.de/isbn/3593375753



Bestellen bei amazon.de

Kennen Sie Ihre Nachbarn?

Rüdiger Jungbluth - Die Quandts

BMW, Bertelsmann oder Oetker sind den meisten ein Begriff. Kaum jemand kennt jedoch die Quandts, eine der angeblich reichsten deutschen Familien.

Was macht die Quandts so besonders, außer ihr außerordentlicher Reichtum?

Nichts. In der vorliegenden Biographie einer Familie erfahren wir nicht viel, obwohl sich der Autor alle Mühe gibt, so detailiert wie möglich zu berichten. Für Interviews stand sozusagen nur die zweite Riege der Familie zur Verfügung; das derzeitige Familienoberhaupt lehnte auch nur ein Treffen mit dem Journalisten ab.

Keine einfache Aufgabe also, eine Biographie zu schreiben, wenn die Opfer nicht zur Zusammenarbeit bereit sind. Und so liest sich das Buch, bezogen auf die Vergangenheit der Familie, auch ausführlich und kompetent. Je näher Jungbluth allerdings der Gegenwart kommt, umso spärlicher fliessen die Informationen.

Aber, unter uns gesagt, ist dies auch nicht weiter schlimm. So wahnsinnig aufregendes, außer das die Familie durch Geschäftssinn reich geworden und geblieben ist, bleibt als Fazit kaum übrig.

Die Lesung durch den Autor kann auch nicht überzeugen. Der Einsatz eines professionellen Sprechers wäre hier dem Hörgenuss sehr entgegen gekommen. Allerdings hätte auch dieser das Hörbuch nicht interessanter gestaltet. Allenfalls die holprige Vortragsweise wäre uns erspart geblieben.

Rezensent: Wolfgang Haan





Verlagsinformation

In seinem Erfolgsbuch, das Spitzenplatzierungen auf den Bestsellerlisten von Focus, Welt, Manager Magazin und Wirtschaftswoche erreichte, porträtiert Rüdiger Jungbluth die mächtigste Industriellendynastie Deutschlands. Der Erfolg der Quandts ist ein Lehrstück für das Zusammenspiel von Familientradition, Wirtschaft und Macht in Deutschland. Trotzdem haben es die Quandts bislang verstanden, für die Öffentlichkeit weitgehend unsichtbar zu bleiben.


zurück zum Seitenanfang



© by Wolfgang Haan & hoeren-undlesen.de
Webmaster: Jan Rintelen, Zürich/Schweiz Kontakt: rezensionen.ch