Hoeren und Lesen

Das Rezensionsportal

fuer Buecher

und Hoerbuecher


Home

Blog

Newsletter

Suche

hoeren-undlesen-junior.de


Hoerbuch-Rezensionen

Belletristik
Fantasy
Kinder/Jugendbuch
Krimi/Thriller
Sachbuch

Hoerproben
Sprecher


Buch-Rezensionen

Belletristik
Fantasy
Kinder/Jugendbuch
Krimi/Thriller
Sachbuch

Leseproben


Index

Autoren
Bücher
Hoerbücher
Links
Blog


Infos

Impressum
Kontakt @


Für die freundliche Unterstützung bedanken wir uns bei (in alphabetischer Reihenfolge):


Arena Verlag

Argon Verlag

Audible: Hoerbuecher zum Download

Audiobuch Freiburg

Audiolino

Aufbau Verlagsgruppe

Bastei Lübbe

Baumhaus Verlag

Beltz & Gelberg

Berlin Verlag

Blanvalet Verlag

Blessing

Blumenbar Verlag

Brendow Verlag

btb

C. Bertelsmann Verlag

C. H. Beck

Campus

Cbj Kinder- und Jugendbuchverlag

Cecille Dressler Verlag

claasen Verlag

Coppenrath Verlag

Der Audio Verlag

Der Hörverlag

Deutsche Grammophon

Diana Verlag

Diogenes

Droemer Knaur

Droschl Verlag

dtv

Dumont Literatur und Kunst

DVA Deutsche Verlagsanstalt

Econ Verlag

Eichborn

EVA Europäische Verlagsanstalt

Fischer

Gerstenberg Verlag

Goldmann Verlag

Gustav Kiepenheuer

Hanser

Herder

Heyne

Hoffmann und Campe

Hörbuch Hamburg

Hörcompany Verlag

Igel Records

Jumbo

Jung und Jung Verlag

Kein & Aber

Kiepenheuer & Witsch

Kindler Verlag

Klett-Cotta

Knaus Verlag

Kösel Verlag

LangenMüller Herbig

Limes Verlag

List Taschenbuch Verlag

List Verlag

Loewe Verlag

LPL Records

Luchterhand Verlag

Manesse Verlag

Manhattan

marebuchverlag

Marion von Schröder Verlag

Metzler Verlagsbuchhandlung

Mosaik bei Goldmann

Oetinger Verlagsgruppe

Page & Turner

Pantheon Verlag

Patmos

Philo & Philo Fine Arts

Piper

PROPYLÄEN Verlag

Random House Audio

Reclam Verlag

Riemann Verlag

Roof Music

Rotbuch Verlag

Rowohlt

Sanssouci Verlag

Schöffling & Co. Verlag

Siedler Verlag

Silberfuchs Verlag

SOLO Verlag für Hörbücher, Berlin

Sonstige

Steinbach Sprechende Bücher

Süddeutsche Zeitung

Südwest Verlag

Suhrkamp

Ueberreuter

ULLSTEIN Taschenbuchverlag

ullstein Verlag

USM Audio

Verlagsgruppe Lübbe

Verlagshaus Mainz GmbH

Wagenbach Verlag

wordload

WortArt

Wunderlich Verlag

Zsolnay Verlag & Deuticke
Brian Lumley - Necroscope

Brian Lumley
Necroscope


Bastei Lübbe, 2003
Anzahl CDs: 7
Laufzeit in Minuten 490
gekürzte Lesung
Sprecher: Joachim Kerzel

Hoerprobe 1 (mp3, 3.5 MB)

Bestellen bei amazon.de

Hast du auch deine Zähne geputzt?

Brian Lumley - Necroscope

Dieses Buch ist der erste Teil einer Vampirsaga rund um den Totenhorcher Harry Keogh. Als Totenhorcher kann er mit Toten sprechen, aber nicht wie man sich das in der Regel vorstellt: dunkles Zimmer, das Medium sitzt in der Mitte eines Kreises von erwartungsvollen Hinterbliebenen. Das Kerzenlicht flackert, alle Tischnachbarn halten sich an den Händen; da bewegt sich der Tisch und das Medium fällt in Trance.

NeNe, Nix da! Harry (nein nicht der Potter!) setzt sich auf einen Grabstein und schwupps, besitzt er das gesamte Wissen, dass der Tote hatte. Und dieses Wissen ist nicht temporär sondern absolut; er kann es nicht mehr vergessen. Praktisch nicht wahr. Somit stellen Klausuren für Harry kein Problem mehr dar. Allerdings fällt dies einem besonders aufmerksamen Lehrer auf, weil ... tja Harry war bisher in der Schule die absolute Niete.

Parallel dazu fleddert im Keller des russischen Geheimdienstes eine Art Schamane eine Leiche, um zu erfahren, was diese, als sie noch lebendig war, wußte. Das Talent dieses Herrn ist viel weniger ausgeprägt als Harrys. Er muss in dem toten Körper rumwühlen, das Gehirnwasser trinken etc. während Harry sich nur gemütlich auf ein Grab flätzen muss, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Wie man unschwer den vorangehenden Ausführungen entnehmen kann, ist dieser Roman bzw. diese Serie nichts für schwache Mägen. Sie werden sagen: lesen ist nicht so krass wie im TV. Irrtum kann ich da nur erwiedern. Joachim Kerzel, vielen vielleicht als Interpret von "Die Säulen der Erde" bekannt, liest diesen Roman. Und er tut dies mit solch einer Eindringlichkeit, dass Bilder im Kopf entstehen, die man da eigentlich nicht unbedingt drin haben will.

Also: für alle Fans der etwas derberen Literatur ein unbedingtes Muss. Alle anderen sollten schon mal das Licht im Flur brennen lassen, bevor sie dieses Buch anpacken.

Rezensent: Wolfgang Haan





Verlagsinformation

Necroscope, Das Erwachen
Der lang erwartete Start der ultimativen Vampir-Saga als Hörbuch. Der englische Bestsellerautor Brian Lumley schuf mit den bizarren Abenteuern um Harry Keogh, den Totenhorcher, eine der erfolgreichsten Horrorserien der Welt.

Der spannendste Kampf zwischen den Lebenden und den Toten, den es je gab. Endlich dürfen auch die deutschen Hörer daran teilnehmen. NECROSCOPE - denn der Tod ist nur der Anfang!


zurück zum Seitenanfang



© by Wolfgang Haan & hoeren-undlesen.de
Webmaster: Jan Rintelen, Zürich/Schweiz Kontakt: rezensionen.ch