Hoeren und Lesen

Das Rezensionsportal

fuer Buecher

und Hoerbuecher


Home

Blog

Newsletter

Suche

hoeren-undlesen-junior.de


Hoerbuch-Rezensionen

Belletristik
Fantasy
Kinder/Jugendbuch
Krimi/Thriller
Sachbuch

Hoerproben
Sprecher


Buch-Rezensionen

Belletristik
Fantasy
Kinder/Jugendbuch
Krimi/Thriller
Sachbuch

Leseproben


Index

Autoren
Bücher
Hoerbücher
Links
Blog


Infos

Impressum
Kontakt @


Für die freundliche Unterstützung bedanken wir uns bei (in alphabetischer Reihenfolge):


Arena Verlag

Argon Verlag

Audible: Hoerbuecher zum Download

Audiobuch Freiburg

Audiolino

Aufbau Verlagsgruppe

Bastei Lübbe

Baumhaus Verlag

Beltz & Gelberg

Berlin Verlag

Blanvalet Verlag

Blessing

Blumenbar Verlag

Brendow Verlag

btb

C. Bertelsmann Verlag

C. H. Beck

Campus

Cbj Kinder- und Jugendbuchverlag

Cecille Dressler Verlag

claasen Verlag

Coppenrath Verlag

Der Audio Verlag

Der Hörverlag

Deutsche Grammophon

Diana Verlag

Diogenes

Droemer Knaur

Droschl Verlag

dtv

Dumont Literatur und Kunst

DVA Deutsche Verlagsanstalt

Econ Verlag

Eichborn

EVA Europäische Verlagsanstalt

Fischer

Gerstenberg Verlag

Goldmann Verlag

Gustav Kiepenheuer

Hanser

Herder

Heyne

Hoffmann und Campe

Hörbuch Hamburg

Hörcompany Verlag

Igel Records

Jumbo

Jung und Jung Verlag

Kein & Aber

Kiepenheuer & Witsch

Kindler Verlag

Klett-Cotta

Knaus Verlag

Kösel Verlag

LangenMüller Herbig

Limes Verlag

List Taschenbuch Verlag

List Verlag

Loewe Verlag

LPL Records

Luchterhand Verlag

Manesse Verlag

Manhattan

marebuchverlag

Marion von Schröder Verlag

Metzler Verlagsbuchhandlung

Mosaik bei Goldmann

Oetinger Verlagsgruppe

Page & Turner

Pantheon Verlag

Patmos

Philo & Philo Fine Arts

Piper

PROPYLÄEN Verlag

Random House Audio

Reclam Verlag

Riemann Verlag

Roof Music

Rotbuch Verlag

Rowohlt

Sanssouci Verlag

Schöffling & Co. Verlag

Siedler Verlag

Silberfuchs Verlag

SOLO Verlag für Hörbücher, Berlin

Sonstige

Steinbach Sprechende Bücher

Süddeutsche Zeitung

Südwest Verlag

Suhrkamp

Ueberreuter

ULLSTEIN Taschenbuchverlag

ullstein Verlag

USM Audio

Verlagsgruppe Lübbe

Verlagshaus Mainz GmbH

Wagenbach Verlag

wordload

WortArt

Wunderlich Verlag

Zsolnay Verlag & Deuticke
Agatha Christie - Der blaue Express

Agatha Christie
Der blaue Express


Sonstige, 2003
Anzahl CDs: 7
Laufzeit in Minuten 483
ungekürzte Lesung
Sprecher: Martin Maria Schwarz

Hoerprobe 1 (mp3, 1.1 MB)

Bestellen bei amazon.de

Poirot glänzt nicht nur im Orient-Express

Agatha Christie - Der blaue Express

Im 1928 erschienen Roman "The Mystery of the Blue Train" muss Poirot den Mörder von Ruth Kettering finden.

Sie war die Tochter des Multi-Millionärs Rufus von Aldin. Der Verdacht fällt zu erst auf den Ehemann von Ruth, da man in der High-Society bereits von Scheidung sprach und diese Gerüchte Poirot zu Ohren kommen.

Allerdings wird bald ein Rubin-Coliette unermäßlichen Wertes vermißt, was Poirot an der Schuld des Ehemanns zweifeln läßt.

Das Buch ist in drei Teile gegliedert. Der erste spielt bis zum Besteigen des Zuges. Im nächsten dreht sich alles um den Blauen Express und abschließend erfahren wir einiges über Nizza und die dort lebenden Blender. Denn schnell muss Poirot erfahren, dass Geld und Wahrheitsliebe nicht immer zusammen passen.

Einige Intrigen, Verwicklungen und falsche Spuren muss Poirot entwirren, um am Ende die überraschende Pointe zu liefern.

Gelesen wird auch dieses Hörbuch von Martin Schwarz, der für seine Lesung von Jules Vernes "In 80 Tagen um die Welt" den Preis für das beste Kinder-und Jugendbuch 1998 erhielt.

Rezensent: Wolfgang Haan





Verlagsinformation

Der Fahrplan stimmt, der Zeitplan auch. Ein perfekter Mord im Luxuszug Calais-Paris-Nizza – so scheint es. Nur eine kleine Unstimmigkeit lässt Hercule Poirots kleine graue Zellen nicht mehr ruhen: die Frage nämlich, warum das Gesicht der jungen Frau, Tochter eines amerikanischen Millionärs, nach ihrer Ermordung entstellt wurde.


zurück zum Seitenanfang



© by Wolfgang Haan & hoeren-undlesen.de
Webmaster: Jan Rintelen, Zürich/Schweiz Kontakt: rezensionen.ch