Hoeren und Lesen

Das Rezensionsportal

fuer Buecher

und Hoerbuecher


Home

Blog

Newsletter

Suche

hoeren-undlesen-junior.de


Hoerbuch-Rezensionen

Belletristik
Fantasy
Kinder/Jugendbuch
Krimi/Thriller
Sachbuch

Hoerproben
Sprecher


Buch-Rezensionen

Belletristik
Fantasy
Kinder/Jugendbuch
Krimi/Thriller
Sachbuch

Leseproben


Index

Autoren
Bücher
Hoerbücher
Links
Blog


Infos

Impressum
Kontakt @


Für die freundliche Unterstützung bedanken wir uns bei (in alphabetischer Reihenfolge):


Arena Verlag

Argon Verlag

Audible: Hoerbuecher zum Download

Audiobuch Freiburg

Audiolino

Aufbau Verlagsgruppe

Bastei Lübbe

Baumhaus Verlag

Beltz & Gelberg

Berlin Verlag

Blanvalet Verlag

Blessing

Blumenbar Verlag

Brendow Verlag

btb

C. Bertelsmann Verlag

C. H. Beck

Campus

Cbj Kinder- und Jugendbuchverlag

Cecille Dressler Verlag

claasen Verlag

Coppenrath Verlag

Der Audio Verlag

Der Hörverlag

Deutsche Grammophon

Diana Verlag

Diogenes

Droemer Knaur

Droschl Verlag

dtv

Dumont Literatur und Kunst

DVA Deutsche Verlagsanstalt

Econ Verlag

Eichborn

EVA Europäische Verlagsanstalt

Fischer

Gerstenberg Verlag

Goldmann Verlag

Gustav Kiepenheuer

Hanser

Herder

Heyne

Hoffmann und Campe

Hörbuch Hamburg

Hörcompany Verlag

Igel Records

Jumbo

Jung und Jung Verlag

Kein & Aber

Kiepenheuer & Witsch

Kindler Verlag

Klett-Cotta

Knaus Verlag

Kösel Verlag

LangenMüller Herbig

Limes Verlag

List Taschenbuch Verlag

List Verlag

Loewe Verlag

LPL Records

Luchterhand Verlag

Manesse Verlag

Manhattan

marebuchverlag

Marion von Schröder Verlag

Metzler Verlagsbuchhandlung

Mosaik bei Goldmann

Oetinger Verlagsgruppe

Page & Turner

Pantheon Verlag

Patmos

Philo & Philo Fine Arts

Piper

PROPYLÄEN Verlag

Random House Audio

Reclam Verlag

Riemann Verlag

Roof Music

Rotbuch Verlag

Rowohlt

Sanssouci Verlag

Schöffling & Co. Verlag

Siedler Verlag

Silberfuchs Verlag

SOLO Verlag für Hörbücher, Berlin

Sonstige

Steinbach Sprechende Bücher

Süddeutsche Zeitung

Südwest Verlag

Suhrkamp

Ueberreuter

ULLSTEIN Taschenbuchverlag

ullstein Verlag

USM Audio

Verlagsgruppe Lübbe

Verlagshaus Mainz GmbH

Wagenbach Verlag

wordload

WortArt

Wunderlich Verlag

Zsolnay Verlag & Deuticke
Derek Meister, Marion Meister - Drachenhof Feuerfels Band 1

Derek Meister, Marion Meister
Drachenhof Feuerfels Band 1
Das große Drachenrennen

Loewe Verlag, 2007
Gebunden
249 Seiten

Lesealter: bis 8

Illustrator: Heike Wiechmann


Bestellen bei amazon.de

Eine alte Drachenmähre

Derek Meister, Marion Meister - Drachenhof Feuerfels Band 1

Yu, die mit ihrem Vater in dem kleinen Dorf Grinfjörd lebt, ist überglücklich, die Ferien auf dem Drachenhof Feuerfels verbringen zu dürfen. Vor allem, da sie dort ihren eigenen Drachen bekommen wird und somit an dem alljährlichen Drachenrennen teilnehmen kann. Doch als sie auf dem Hof ankommt wird sie bitter enttäuscht: Ihre Anmeldung wurde verbummelt und nun muss sie den alten Hofdrachen Knorre reiten. Aber sie will doch das Rennen gewinnen! Da hilft nur eins: sie braucht einen zuverlässigen und schnellen Drachen. Aber woher nur?
Als auf dem Hof rätselhafte Dinge geschehen und alle den Geisterpiraten Eric Rakken dahinter vermuten, macht sich Yu mit ihren Freundinnen, der klugen, aber meist etwas ängstlichen, Lilja und der prinzessinnenhaften Rosabella,auf die Suche nach dem wahren Täter, denn Geister gibt es nicht. Was sie aber finden, hätten sie sich nicht einmal zu träumen gewagt.

Yus Geschichte ist leicht verständlich geschrieben und zieht sehr schnell in ihren Bann. Zusätzlich macht sie es dem Leser durch viele unvorhergesehene Wendungen schwer, dass Buch aus der Hand zu legen. Sehr hilfreich und gelungen ist die Karte des Grinfjörd Tals, die Yus Weg und die Umgebung nachvollziehbar macht. Auch wenn an einigen Stellen die Dinge etwas zu detailiert beschrieben werden, sollte man durchhalten und weiter lesen - denn dann wird man mit einer unvergleichlichen Geschichte belohnt. Obwohl sie teilweise an ein auf Drachen umgeschriebenes Pferdeabenteuer erinnert, ist es kein reines Mädchenbuch. Durch die Spannung, die aufgebaut wird, steht es keinem Abenteuerroman nach. Also: definitiv auch für Jungen geeignet!
Jüngeren Lesern wird vor allem anderen gefallen, dass die Mädchen ganz auf sich allein gestellt sind. Die Kinder sind mutig und zupackend; die Erwachsenen jedoch glauben alle an den Geisterpiraten; von ihnen ist keine Hilfe zu erwarten.
Durch die unterschiedlichen Charaktere der drei Mädchen, dürfte jedes jedes Kind leicht eine passende Identifikationsperson finden. Diese Vielfältigkeit führt dazu, dass man noch schneller und tiefer in die faszinierende Geschichte eintauchen kann.

Rezensent: Edith Rößler





Verlagsinformation

Yu ist aufgeregt: Heute fangen ihre Ferien auf dem Drachenhof Feuerfels an! Doch hier wartet eine bittere Enttäuschung, es wurde kein Drache für sie reserviert. Wie soll sie nun Unterricht im Drachenreiten nehmen? Wie die Pflege dieser magischen Wesen erlernen? Wie erfahren, wie man auf ihren Rücken durch die Lüfte fliegt und Saltos schlägt? Und vor allem - wie soll sie an dem großen Drachenrennen teilnehmen, das in wenigen Tagen startet?


zurück zum Seitenanfang



© by Wolfgang Haan & hoeren-undlesen.de
Webmaster: Jan Rintelen, Zürich/Schweiz Kontakt: rezensionen.ch