Hoeren und Lesen

Das Rezensionsportal

fuer Buecher

und Hoerbuecher


Home

Blog

Newsletter

Suche

hoeren-undlesen-junior.de


Hoerbuch-Rezensionen

Belletristik
Fantasy
Kinder/Jugendbuch
Krimi/Thriller
Sachbuch

Hoerproben
Sprecher


Buch-Rezensionen

Belletristik
Fantasy
Kinder/Jugendbuch
Krimi/Thriller
Sachbuch

Leseproben


Index

Autoren
Bücher
Hoerbücher
Links
Blog


Infos

Impressum
Kontakt @


Für die freundliche Unterstützung bedanken wir uns bei (in alphabetischer Reihenfolge):


Arena Verlag

Argon Verlag

Audible: Hoerbuecher zum Download

Audiobuch Freiburg

Audiolino

Aufbau Verlagsgruppe

Bastei Lübbe

Baumhaus Verlag

Beltz & Gelberg

Berlin Verlag

Blanvalet Verlag

Blessing

Blumenbar Verlag

Brendow Verlag

btb

C. Bertelsmann Verlag

C. H. Beck

Campus

Cbj Kinder- und Jugendbuchverlag

Cecille Dressler Verlag

claasen Verlag

Coppenrath Verlag

Der Audio Verlag

Der Hörverlag

Deutsche Grammophon

Diana Verlag

Diogenes

Droemer Knaur

Droschl Verlag

dtv

Dumont Literatur und Kunst

DVA Deutsche Verlagsanstalt

Econ Verlag

Eichborn

EVA Europäische Verlagsanstalt

Fischer

Gerstenberg Verlag

Goldmann Verlag

Gustav Kiepenheuer

Hanser

Herder

Heyne

Hoffmann und Campe

Hörbuch Hamburg

Hörcompany Verlag

Igel Records

Jumbo

Jung und Jung Verlag

Kein & Aber

Kiepenheuer & Witsch

Kindler Verlag

Klett-Cotta

Knaus Verlag

Kösel Verlag

LangenMüller Herbig

Limes Verlag

List Taschenbuch Verlag

List Verlag

Loewe Verlag

LPL Records

Luchterhand Verlag

Manesse Verlag

Manhattan

marebuchverlag

Marion von Schröder Verlag

Metzler Verlagsbuchhandlung

Mosaik bei Goldmann

Oetinger Verlagsgruppe

Page & Turner

Pantheon Verlag

Patmos

Philo & Philo Fine Arts

Piper

PROPYLÄEN Verlag

Random House Audio

Reclam Verlag

Riemann Verlag

Roof Music

Rotbuch Verlag

Rowohlt

Sanssouci Verlag

Schöffling & Co. Verlag

Siedler Verlag

Silberfuchs Verlag

SOLO Verlag für Hörbücher, Berlin

Sonstige

Steinbach Sprechende Bücher

Süddeutsche Zeitung

Südwest Verlag

Suhrkamp

Ueberreuter

ULLSTEIN Taschenbuchverlag

ullstein Verlag

USM Audio

Verlagsgruppe Lübbe

Verlagshaus Mainz GmbH

Wagenbach Verlag

wordload

WortArt

Wunderlich Verlag

Zsolnay Verlag & Deuticke
Andrea Camilleri - Jagdsaison

Andrea Camilleri
Jagdsaison


Audiobuch Freiburg, 2001
Anzahl CDs: 4
Laufzeit in Minuten 280
gekürzte Lesung
Sprecher: Frank Arnold

Hoerprobe 1 (mp3, 0.7 MB)

Bestellen bei amazon.de

Skurill, grotesk und arabesk

Andrea Camilleri - Jagdsaison

Mit dem Roman "Jagdsaison" führt uns Camilleri nach Sizilien im Jahre 1880. Ein Fremder betritt á la Clint Eastwood das Gestade und schwupps: Innerhalb der nächsten Monate geschehen 9 mysteriöse "Unfälle". Doch erst nachdem ein neuer Stadtkommandant namens Commissario Salvo Montalbano eingesetzt wird, beginnen die eigentlichen Ermittlungen.
Doch "Jagdsaison" ist alles andere als "nur" ein Kriminalroman. Er ist vor allen Dingen ein Sittengemälde und soziologisches Panoptikum einer Welt voller genau und präzise gezeichneter Charaktere.

Camilleri verleiht fast jedem Charakter zwei Seiten nach dem Motto "Wo Licht ist, ist auch Schatten". Durch die Lebendigkeit der Charaktergenerierung wirkt auch groteskes oder skurilles Verhalten glaubwürdig und nachvollziehbar. Hinter der Fassade des gemütlichen Dorflebens brodelt Bosheit, Hass, Liebe, Verachtung und Rachegelüste und es ist die Aufgabe Commissario Salvo Montalbanos, sich in diesem Labyrinth zurecht zu finden und die Morde aufzuklären.

Dies geschieht mit viel gesundem Menschenverstand, Intuition, unkonventionellen ja teils anarchischen Methoden und natürlich Witz und Hartnäckigkeit. Das dabei die Lebendigkeit der gezeichneten Charaktere eine besondere Rolle spielen, liegt auf der Hand. Nicht umsonst erfreuen sich die Romane rund um "Commissario Salvo Montalbano" weltweit wachsender Beliebtheit.

Wer George Simenon mochte, wird Camilleri lieben.

Rezensent: Wolfgang Haan





Verlagsinformation

Am Neujahrstag 1880 trifft mit dem Postdampfer "König von Italien" ein Fremder im sizilianischen Vigàta ein. In den folgenden Monaten ereignen sich neue Todesfälle, die jeweils für sich genommen ganz einfache Erklärungen zu haben scheinen.

Geistreich, weise und absolut unterhaltsam. Ein Könner aspekte


zurück zum Seitenanfang



© by Wolfgang Haan & hoeren-undlesen.de
Webmaster: Jan Rintelen, Zürich/Schweiz Kontakt: rezensionen.ch