Hoeren und Lesen

Das Rezensionsportal

fuer Buecher

und Hoerbuecher


Home

Blog

Newsletter

Suche

hoeren-undlesen-junior.de


Hoerbuch-Rezensionen

Belletristik
Fantasy
Kinder/Jugendbuch
Krimi/Thriller
Sachbuch

Hoerproben
Sprecher


Buch-Rezensionen

Belletristik
Fantasy
Kinder/Jugendbuch
Krimi/Thriller
Sachbuch

Leseproben


Index

Autoren
Bücher
Hoerbücher
Links
Blog


Infos

Impressum
Kontakt @


Für die freundliche Unterstützung bedanken wir uns bei (in alphabetischer Reihenfolge):


Arena Verlag

Argon Verlag

Audible: Hoerbuecher zum Download

Audiobuch Freiburg

Audiolino

Aufbau Verlagsgruppe

Bastei Lübbe

Baumhaus Verlag

Beltz & Gelberg

Berlin Verlag

Blanvalet Verlag

Blessing

Blumenbar Verlag

Brendow Verlag

btb

C. Bertelsmann Verlag

C. H. Beck

Campus

Cbj Kinder- und Jugendbuchverlag

Cecille Dressler Verlag

claasen Verlag

Coppenrath Verlag

Der Audio Verlag

Der Hörverlag

Deutsche Grammophon

Diana Verlag

Diogenes

Droemer Knaur

Droschl Verlag

dtv

Dumont Literatur und Kunst

DVA Deutsche Verlagsanstalt

Econ Verlag

Eichborn

EVA Europäische Verlagsanstalt

Fischer

Gerstenberg Verlag

Goldmann Verlag

Gustav Kiepenheuer

Hanser

Herder

Heyne

Hoffmann und Campe

Hörbuch Hamburg

Hörcompany Verlag

Igel Records

Jumbo

Jung und Jung Verlag

Kein & Aber

Kiepenheuer & Witsch

Kindler Verlag

Klett-Cotta

Knaus Verlag

Kösel Verlag

LangenMüller Herbig

Limes Verlag

List Taschenbuch Verlag

List Verlag

Loewe Verlag

LPL Records

Luchterhand Verlag

Manesse Verlag

Manhattan

marebuchverlag

Marion von Schröder Verlag

Metzler Verlagsbuchhandlung

Mosaik bei Goldmann

Oetinger Verlagsgruppe

Page & Turner

Pantheon Verlag

Patmos

Philo & Philo Fine Arts

Piper

PROPYLÄEN Verlag

Random House Audio

Reclam Verlag

Riemann Verlag

Roof Music

Rotbuch Verlag

Rowohlt

Sanssouci Verlag

Schöffling & Co. Verlag

Siedler Verlag

Silberfuchs Verlag

SOLO Verlag für Hörbücher, Berlin

Sonstige

Steinbach Sprechende Bücher

Süddeutsche Zeitung

Südwest Verlag

Suhrkamp

Ueberreuter

ULLSTEIN Taschenbuchverlag

ullstein Verlag

USM Audio

Verlagsgruppe Lübbe

Verlagshaus Mainz GmbH

Wagenbach Verlag

wordload

WortArt

Wunderlich Verlag

Zsolnay Verlag & Deuticke
Jury Rytcheu - Wenn die Wale fortziehen

Jury Rytcheu
Wenn die Wale fortziehen


Jumbo, 2004
Anzahl CDs: 2
Laufzeit in Minuten 132
gekürzte Lesung
Sprecher: Donata Höffer
Übersetzer: Eveline Passet


Bestellen bei amazon.de

Die etwas andere Schöpfungslegende

Jury Rytcheu - Wenn die Wale fortziehen

Dschingis Aitmatov hat in seinen Novellen immer wieder an die Einheit von Natur und naturnah lebenden Völkern hingewiesen.
In diesem Zusammenhang erzählt er auch von verschiedenen Schöpfungslegenden, die immer mit Walen oder Robben zu tun haben.


"Wenn die Wale fortziehen" steht in der Tradition dieses Literaturgenres.

Wirklich neues wird hier also nicht geboten. Aber immerhin ist die Geschichte von der Paarung von Wal und Mensch gut gelungen.

Auch die Tragödie ist weiß zu bewegen ohne aufgesetzt zu wirken. Allerdings ist diese zu vorhersehbar weil in vielen anderen Geschichten ähnliches passierte. So ist der Hörer nicht allzu überrascht, ja sogar erleichtert, als die Katastrophe endlich hereinbricht.

Es bleibt zu hoffen, dass der nächste Roman des Autors wieder mehr den eigenen Stil betont.

Rezensent: Wolfgang Haan





Verlagsinformation

Nau ist die Urmutter des Menschengeschlechts. Aus Liebe zu ihr wird Rëu, der Wal, zum Menschen und zeugt mit ihr Waljunge und Menschenkinder. Rëu ist sterblich, ebenso alle folgenden Generationen. Nur Nau bleibt am Leben, sie gibt das Wissen von der Abstammung der Menschen und von der Verehrung der Wale weiter.
Diese poetische Schöpfungslegende der Tschuktschen von der ursprünglichen Gemeinschaft von Mensch und Wal, von der Einheit von Mensch und Natur, ist zugleich eine Vorahnung der Fragen und Probleme unserer Zeit.
Donata Höffers mitreißende Interpretation ist intensiv und authentisch.

Nach dem gleichnamigen Buch aus dem Unionsverlag. Aus dem Russischen von Eveline Passet. 

Westdeutsche Zeitung

Rytchëu, Juri: Wenn die Wale fortziehen
Donata Höffers mitreißende Interpretation ermöglicht dem Zuhörer ein intensives Hörerlebnis.




Der Evangelische Buchberater

Rytchëu, Juri: Wenn die Wale fortziehen
Donata Höffer liest diese Geschichte auf eine mitreißende und zugleich tief bewegende Weise so gut, dass beim Hören Raum und Zeit vergehen.




mdr.de - "tierisch, tierisch!" - das Tiermagazin des MDR

Rytchëu, Juri: Wenn die Wale fortziehen
Donata Höffer liest die poetische Schöpfungslegende der Tschuktschen von der ursprünglichen Gemeinschaft zwischen Mensch und Wal. Eine zeitlose und sinnliche Geschichte über die Beziehung der Menschen zu ihrer Umwelt und Natur.




WDR Infoblatt (Service-Hörbuch)

Rytchëu, Juri: Wenn die Wale fortziehen
Jury Rytchëus schlichte, schnörkellose Prosa macht die klare Luft, den frischen Geruch der sibirischen Küste beinahe spürbar. Und die Schauspielerin Donata Höffer spricht seine Sätze so eindringlich, dass der Hörer die Gefühle der Hauptfigur Nau fast miterlebt: Ihre anfängliche Verwunderung über alles Neue, ihre Liebe und Nachdenklichkeit, und schließlich ihren tiefer Schmerz angesichts der Entfremdung ihrer Nachkommen von den Walen - die doch eigentlich deren Brüder sind.


zurück zum Seitenanfang



© by Wolfgang Haan & hoeren-undlesen.de
Webmaster: Jan Rintelen, Zürich/Schweiz Kontakt: rezensionen.ch