Hoeren und Lesen

Das Rezensionsportal

fuer Buecher

und Hoerbuecher


Home

Blog

Newsletter

Suche

hoeren-undlesen-junior.de


Hoerbuch-Rezensionen

Belletristik
Fantasy
Kinder/Jugendbuch
Krimi/Thriller
Sachbuch

Hoerproben
Sprecher


Buch-Rezensionen

Belletristik
Fantasy
Kinder/Jugendbuch
Krimi/Thriller
Sachbuch

Leseproben


Index

Autoren
Bücher
Hoerbücher
Links
Blog


Infos

Impressum
Kontakt @


Für die freundliche Unterstützung bedanken wir uns bei (in alphabetischer Reihenfolge):


Arena Verlag

Argon Verlag

Audible: Hoerbuecher zum Download

Audiobuch Freiburg

Audiolino

Aufbau Verlagsgruppe

Bastei Lübbe

Baumhaus Verlag

Beltz & Gelberg

Berlin Verlag

Blanvalet Verlag

Blessing

Blumenbar Verlag

Brendow Verlag

btb

C. Bertelsmann Verlag

C. H. Beck

Campus

Cbj Kinder- und Jugendbuchverlag

Cecille Dressler Verlag

claasen Verlag

Coppenrath Verlag

Der Audio Verlag

Der Hörverlag

Deutsche Grammophon

Diana Verlag

Diogenes

Droemer Knaur

Droschl Verlag

dtv

Dumont Literatur und Kunst

DVA Deutsche Verlagsanstalt

Econ Verlag

Eichborn

EVA Europäische Verlagsanstalt

Fischer

Gerstenberg Verlag

Goldmann Verlag

Gustav Kiepenheuer

Hanser

Herder

Heyne

Hoffmann und Campe

Hörbuch Hamburg

Hörcompany Verlag

Igel Records

Jumbo

Jung und Jung Verlag

Kein & Aber

Kiepenheuer & Witsch

Kindler Verlag

Klett-Cotta

Knaus Verlag

Kösel Verlag

LangenMüller Herbig

Limes Verlag

List Taschenbuch Verlag

List Verlag

Loewe Verlag

LPL Records

Luchterhand Verlag

Manesse Verlag

Manhattan

marebuchverlag

Marion von Schröder Verlag

Metzler Verlagsbuchhandlung

Mosaik bei Goldmann

Oetinger Verlagsgruppe

Page & Turner

Pantheon Verlag

Patmos

Philo & Philo Fine Arts

Piper

PROPYLÄEN Verlag

Random House Audio

Reclam Verlag

Riemann Verlag

Roof Music

Rotbuch Verlag

Rowohlt

Sanssouci Verlag

Schöffling & Co. Verlag

Siedler Verlag

Silberfuchs Verlag

SOLO Verlag für Hörbücher, Berlin

Sonstige

Steinbach Sprechende Bücher

Süddeutsche Zeitung

Südwest Verlag

Suhrkamp

Ueberreuter

ULLSTEIN Taschenbuchverlag

ullstein Verlag

USM Audio

Verlagsgruppe Lübbe

Verlagshaus Mainz GmbH

Wagenbach Verlag

wordload

WortArt

Wunderlich Verlag

Zsolnay Verlag & Deuticke
Nathan Zimelman - Die Kuh in Den Wolken

Nathan Zimelman
Die Kuh in Den Wolken


Deutsche Grammophon, 2000
Anzahl CDs: 1
Laufzeit in Minuten 69
gekürzte Lesung

Lesealter: bis 10

Sprecher: Matthias Fuchs


Bestellen bei amazon.de

Tolles Hörbuch für Kinder

Nathan Zimelman - Die Kuh in Den Wolken

Dieses Hörbuch enthält fünf Kurzgeschichten aus dem Buch "Die Kuh in den Wolken" von Nathan Zimelman.

Nathan Zimelman, erfolgreicher amerikanischer Kinderbuchautor, legt mit diesem Buch seinen 27. Roman vor.

Leider geben die ausgewählten Geschichten nur einen kleinen Einblick in die erzählerische Vielfalt von Zimelman. Sein Roman umfaßt immerhin 221 Seiten und man kann dieses Hörbuch eher als Appettithäppchen betrachten, das Lust auf mehr macht.

Allerdings ist die Auswahl zum Autor nicht sehr groß. Gerade mal zwei Bücher sind zur Zeit lieferbar. Neben "Die Kuh in den Wolken" ist noch "Melwins Stern" erhältlich. Es wäre zu wünschen, dass noch weitere Bücher dieses begnadeten Erzählers in naher Zukunft publiziert werden.

Vorgetragen mit ruhiger, sonorer "Märchenonkelstimme" wird dieses Kinderbuch von Matthias Fuchs.

Rezensent: Wolfgang Haan





Verlagsinformation

Die wirklich unglaublichen, anspruchsvollen und variationsreichen Geschichten voller Phantasie und Humor des amerikanischen Autors Nathan Zimelman machen staunen. Anregungen aus dem Kanon der Weltliteratur scheinen ihn beflügelt zu haben, denn man muss schließlich erst einmal darauf kommen, dass sich die Tiere der Arche Noah ausgerechnet auf dem Dachboden der Krinkels zusammen finden, oder dass nicht Mozart selbst, sondern eine Maus an seiner Stelle so bravourös Klavier spielt, bis der Knoten endlich bei dem Jungen Wolfgang platzt und er selbst ohne seine Maus auftritt, oder dass der Sohn Gutenbergs mit Buchstabenklötzen spielend den Buchdruck erfindet. Die verwirrenden Erzählungen wirken so überzeugend, dass man neben einem garantierten Hörerlebnis - durch die schmeichelnde Stimme von Matthias Fuchs gewährleistet - zugleich eine wunderbare Gesprächs- und Streitgrundlage zu verschiedenen Themen nutzen kann (neben den angeschnittenen historischen Vorbildern: Wer ist eine Hexe? Wie wird man glücklich?). Zäsuren werden durch Stücke von Wolfgang Amadeus Mozart gesetzt.


zurück zum Seitenanfang



© by Wolfgang Haan & hoeren-undlesen.de
Webmaster: Jan Rintelen, Zürich/Schweiz Kontakt: rezensionen.ch